[Borderline]

Borderline

Von Kunst und Wissenschaft

Das Projekt ›Borderline‹ wurde 2006 von PACT Zollverein initiiert und begann als Auseinandersetzung über Kunst und Wissenschaft. In Symposien, Klausurtagungen und Forschungsprojekten fanden Annäherungen an ein komplexes Themenfeld statt, die in der Dokumentation gebündelt werden. Essays, Künstlerstatements und eine Übersicht über Studiengänge und Projekte, die sich mit den Grenzgängen der Disziplinen beschäftigen, erhalten hier ihren Resonanzraum.

Die Komplexität der Inhalte spiegeln sich in der Gestaltung der Broschüre wider: Die Trennung von theoretischen Überlegungen und der Sammlung von Fakten zeigt sich in Papierwechsel und Registerschnitt. Ein freier Umgang mit Schrift – Anschnitte, Überschreibungen, Markierungen – verweist auf die Grenzgänge und den Facettenreichtum eines Diskurses, dessen Gegenstand so vielfältig ist wie er selbst.

Kunde: PACT Zollverein
Leistung: Editorial Design
Entstehungsjahr: 2011
Auszeichnungen: TDC Communication Design 2012, iF design award 2013