[Route der Wohnkultur]

Route der Wohnkultur

Wohnen in der Metropole Ruhr

Von der Fabrikantenvilla zur Gartenlaube, vom Gründerzeitviertel zum zeitgenössischen Wohnprojekt, von der Hochhaussiedlung zum Fachwerkhaus. Das Alltagswohnen im Ruhrgebiet wird durch die ›Route der Wohnkultur‹ mit all seinen Eigenheiten und Facetten erlebbar.

Das Buch ist in Deutsch und Englisch erschienen und dokumentiert Beispiele einer Wohnkultur, die so vielfältig und eigen sind wie das Ruhrgebiet selbst. Das Farbleitsystem, das schon auf dem Umschlag einen ersten Überblick über Standorte und Themenfelder gibt, erleichtert die Orientierung und dient der Sortierung der verschiedenen Projekte.

Kunde: STADTIDEE Städtebau.Prozess.Kommunikation
Leistungen: Buchgestaltung & Editorial Design
Entstehungsjahr: 2010

Publikation

Dokumentation