[PACT Zollverein] Plakate 2011

PACT Zollverein Plakate 2011

Nach dem vorangegangenen Prinzip der Akkumulation in 2010 ging die Gestaltung der Plakatserie 2011 den Weg der Reduktion: Handschriften auf weißem Grund verleihen jedem Stück etwas Persönliches und vermitteln durch ihre Individualität den Eindruck, als stammen sie von den KünstlerInnen selbst. In der ersten Jahreshälfte wird zudem die Illustration durch Produktionsfotos – eine Verbindung zur letzten Spielzeit – fortgeführt. Statt mit Fotos wird in der zweiten Spielzeit reduziert mit Farben gearbeitet, die einzelne Akzente setzen.

Über PACT Zollverein: Seit 2002 in der ehemaligen Waschkaue des Weltkulturerbes Zeche Zollverein in Essen beheimatet, ist PACT Zollverein ein international renommierter Aufführungs- und Residenzort für Künstler aus den Bereichen Tanz, Performance, Theater, Medien und Bildende Kunst. Präsentiert wird ein vielfältiges Programm aus Eigenproduktionen, Gastspielen, Symposien, Ausstellungen und Workshops. Interdisziplinäre Forschungsformate widmen sich grundlegenden künstlerischen Fragestellungen und Strategien. Seit 2005 betreuen wir PACT Zollverein in allen gestalterischen Fragen. Es entstanden ein neues Corporate Design und darauf aufbauend Geschäftsausstattung, Website, Imagebroschüre, Signaletik, Messeauftritte, Plakate, Flyer, Postkarten und vieles mehr.

Kunde: PACT Zollverein
Leistung: Veranstaltungskommunikation
Entstehungsjahr: 2011

www.pact-zollverein.de