[ISEA2010] Ruhr

ISEA2010 Ruhr

16th International Symposium on Electronic Art

Das ISEA gehört zu den wichtigsten internationalen Festivals für elektronische Kunst. 2010 kommt es als ein Projekt der Kulturhauptstadt Europas RUHR.2010 erstmals nach Deutschland und präsentiert in Dortmund, Essen und Duisburg aktuelle Entwicklungen der Medienkunst aus aller Welt. Genauso abwechslungsreich wie die Veranstaltung selbst, zeigen sich auch die Kommunikationsmittel: Zentrales Motiv sind Pixel, einzelne Kästchen, die den Zusammenhang zur Medienkunst verdeutlichen.

Jedes Medium hat eine neue Zusammensetzung der Pixel, kein Flyer ist wie der andere. Es wurde eine zugleich komplexe und doch einprägsame grafische Sprache entwickelt. Alle Kommunikationsmedien, vom Plakat über die Anzeige bis hin zur Webseite, richten sich an ein internationales Publikum. Neben werblichen Aspekten ist es ihre zentrale Aufgabe, das komplexe Programm aus Ausstellungen, Vorträgen, Konzerten etc. in einem gleichermaßen klaren wie ansprechenden Informationsdesgin zu präsentieren.

Kunde: ISEA2010 Ruhr
Leistungen: Corporate Design, Veranstaltungskommunikation, Informationsdesign, Editorial Design, Webdesign & Programmierung
Entstehungsjahr: 2009–2010

www.isea2010ruhr.org

Plakate & Flyer

Geschäftsausstattung

Website CMS

Festivalkatalog

Katalog zur Ausstellung ›Trust‹