[Dokumentation der Regionale 2010]

Dokumentation der Regionale 2010

in der Region Köln/Bonn

Die Regionale ist ein Strukturprogramm des Landes Nordrhein-Westfalen, das im Turnus von zwei Jahren einer ausgewählten Region die Möglichkeit bietet, sich zu präsentieren. Dabei sollen die Qualitäten und Eigenheiten der Region herausgearbeitet werden, um Impulse für deren zukünftige Entwicklung zu geben. Im Jahr 2010 fand die Regionale in der Region Köln/Bonn statt. Am Ende stand eine Gesamtschau aller Projekte, die sogenannte ›Rheinische Welt-Ausstellung‹.

Die Dokumentation der Regionale 2010 gibt eine Übersicht über die 53 realisierten Projekte, ergänzt durch weiterführende Textbeiträge, und über die Stationen der Rheinischen Welt-Ausstellung. Im Zwischenfazit ziehen Akteure und Verantwortliche eine erste Bilanz der regionalen Gemeinschaftsleistung. Strukturiert werden die Inhalte vor allem durch den Einsatz von Farbe, die die verschiedenen Inhaltstypen voneinander abgrenzt. Seitenverweise innerhalb des Buches ermöglichen ein selektives, thematisches Lesen. QR-Codes in der Marginalienspalte bieten dem Smartphone-Nutzer weitere Informationen zum Thema. Die reiche Illustrierung macht die Dokumentation auch für Nicht-Beteiligte zu einem interessanten Nachschlagewerk über die Besonderheiten und Entwicklungen in der Region Köln/Bonn. Details wie das Logo in Relieflack auf dem Cover und gleichfarbige Lesebänder runden die Gestaltung ab.

Kunde: Regionale 2010
Leistungen: Buchgestaltung &
Editorial Design
Entstehungsjahr: 2012

Dokumentation der Regionale 2010
Dokumentation der Regionale 2010
Dokumentation der Regionale 2010
Dokumentation der Regionale 2010
Dokumentation der Regionale 2010
Dokumentation der Regionale 2010
Dokumentation der Regionale 2010
Dokumentation der Regionale 2010
Dokumentation der Regionale 2010