[Arctic Perspective]

Arctic Perspective

In den fünf wärmsten Monaten des Jahres, von Juni bis Oktober 2010, zeigt der Hartware MedienKunstVerein (HMKV) in der Dortmunder Phoenix Halle eine Ausstellung zur globalen kulturellen und ökologischen Bedeutung der Polarregionen. Arctic Perspective dokumentiert die Entwicklung einer mobilen Wohn- und Arbeitsstation, die für nomadische Nutzung und medienbasierte Arbeit ›on the land‹ eingesetzt werden kann.

In der Gestaltung dienen deshalb Landkarten als Schlüsselmotiv. Zudem erinnert ein blau-metallic Farbton an die eisigen Gefilde der Polarregionen, während das leuchtende Orange technische Hinweise und Markierungen assoziiert. Über Flyer und Postkarte freuen sich übrigens nicht nur Besucher, sondern auch Sammler: Aneinander gelegt ergeben die einzelnen Teile ein zusammenhängendes Motiv und zeigen gleichzeitig einen Ausschnitt aus dem Plakat zur Ausstellung.

Kunde: Hartware MedienKunstVerein
Leistungen: Veranstaltungskommunikation, Informationsdesign
Entstehungsjahr: 2010

Plakat und Postkarte

Flyer